Foto: Eberhard Klppel 1987

Fotoausstellung

 

Eberhard Klppel

Weltanschauung III

50 Jahre Reportagefotografie

 

 

 

 

Ausstellung in Eisenach

in der Fotogalerie im Hause Bohl.

02. September - 26. Oktober
 


 

Eberhard Klppel wurde 1940 in Berlin geboren. Nach der Lehre als Fernmeldemonteur (1956-58) folgte er dem  Armeedienst (1959-62). Beginn der beruflichen Ausbildung zum Bildreporter 1962 im Militrverlag. 1965 bis 1967 Fernstudium an der Fachschule fr Journalistik in Leipzig. 1973 Erlangung des Diploms fr Fotografie an der Hochschule fr Grafik und Buchkunst.

1976 Wechsel zur NBI (Neue Berliner Illustrierte). Seit 1986 stellvertr. Abteilungsleiter. Nach der Wende Umwandlung der NBI zum "Extra Magazin". Dort von 1989 bis 1991 Chefbildreporter und Ressortleiter Bild. Nach Einstellung der Zeitschrift bis 1992 als Bildredakteur im Burda-Verlag ttig. Seit 1993 freischaffend als Fotograf.


War Mitglied in der Gesellschaft fr Fotografie und des Verbandes Bildender Knstler der DDR. Mitarbeit an Bchern und Bildbnden. Teilnahme an zahlreichen Ausstellungen im Inn- und Ausland sowie Gruppen- und Personalausstellungen.

    

    Alte Wache 1968 Ballhaus 1986

Gaswerk  1979 

_____________________________________________________________________________________

PHOTOSCHULE HORN